Neuen Eintrag für das Gästebuch verfassen

 
 
 
 
 
 
 
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unter Umständen erscheint Ihr Gästebucheintrag erst, nachdem er von uns geprüft wurde..
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu ändern oder zu löschen.
358 Einträge
Yeliz Hüner Yeliz Hüner aus Sipplingen schrieb am 27. Mai 2016:
Guten Tag Frau Hermanns, wollten einfach nochmals einen Gruß da lassen. Wir hatten vor fast 7 Jahren den Diego Weimaraner Rüde silbergrau bei Ihnen gekauft ihm geht es nach wie vor super er ist nicht ruhiger geworden immer noch wie ein 3 jähriger Junghund obwohl er am 9.6.2016 7 Jahre alt wird ganz liebe Grüße vom Bodensee (Wonder vom Wildforst umbenannt Diego ) Familie Hüner
Anja Saure Anja Saure aus Willingen schrieb am 21. Mai 2016:
Liebe Frau Herrmanns, heute ist der dritte Geburtstag von Pluto (Racer vom Wildforst) Ich kann fast nicht in Worte fassen, wie unglaublich wertvoll dieser Weimaraner Rüde für uns ist. Er ist ganz besonders eben Pluto, ein wenig stur, im Haus ganz ruhig, draußen außer Rand und Band. Sein Jagdtrieb ist kontrollierbar aber vorhanden. Wir unternehmen drei Mal täglich ausgiebiege Abenteuerspaziergänge,, um ihm zu bieten was er braucht. Für Futter tut er alles. Er ist immer noch sehr lernwierig , kann sämtliche Tricks und liebt es mit anderen Hundefreunden, am liebsten Magyar Vizslar Hunden im Rudel spazieren zu gehen. Ständig werden wir auf seine Schönheit angesprochen. Ich würde sagen der perkekte Hund, einzigartig und unersetzbar. Danke, dass wir diesen tollen Hund von Ihnen bekommen durften.
Melanie Stagat Melanie Stagat schrieb am 29. April 2016:
Hallo Familie Hermanns, leider mussten wir uns von unserem zauberhaften Vizsla "Scott" (Earl vom Wildforst) vorgestern überraschend aufgrund eines Herzbeutelergusses verabschieden. Wir hatten wunderbare neun Jahre mit diesem tollen Hund. Vielen Dank für dieses Geschenk ! Alles Liebe Melanie Stagat
Silke Singler-Herzog Silke Singler-Herzog aus Steinach schrieb am 5. April 2016:
Liebe Familie Hermanns, unser Csatar (Reno-Leo vom Wildforst -Magyar Vizsla-) wurde am 2. April nun schon ein Jahr alt. Csatar hat sich in dieser Zeit zu einem tollen und ausgeglichenen Junghund entwickelt. Er genießt unsere täglichen Waldspaziergänge, mittlerweile unternehmen wir sogar auch mal kleinere, lockere Waldläufe (freilaufend) von bis zu 8 km. Beim Rettungshundesport bin ich begeistert von seinen Fähigkeiten und Freude beim Suchen nach "vermissten Personen". Alle nennen ihn nur noch den "Streber"😀. Es wäre schade für Csatar, wenn wir dieses Talent nicht fördern würden. Wir als Ersthundebesitzer sind glücklich, einen so tollen Hund bei uns zu haben. Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald Familie Singler-Herzog
Fahrni Ernst Fahrni Ernst aus Pfäffikon Schweiz schrieb am 7. Februar 2016:
Hallo Familie Herrmanns,unser Varick geboren 28.05.13 ist ein Prachtskerl. Der ständige Begleiter auf der Jagd,der beste Familienunternehmen auch mit unsern drei kleinen Enkeln. Jeden Tag herrscht Freude pur.
Peter Heiker Peter Heiker aus Neuf Brisach schrieb am 22. Januar 2016:
Laslo vom Wildforst hatte gestern seinen 5. Geburtstag. Immer noch ein Sonnenschein. Anhänglich verspielt und folgsam. Selbst ohne Hundeprüfung macht er alles was ein guter "Jagdhund" können soll. Stöbern, Spuren suchen aber im entscheidenden Moment auf Pfiff sofort folgen. Ansonsten kinderlieb und sozial verträglich. Wenn zwei nicht noch mehr Zeit bräuchten, dann... Viele Grüße an seine Geschwister und die tollen " Eltern ". Es war ein guter Entschluss.
Glück-Drescher Glück-Drescher aus Köln schrieb am 5. Januar 2016:
An meine Geschwister aus dem K-Wurf vom 05.01.2012: Herzlichen Glückwunsch zu unserem 4. Geburtstag! Ich hoffe, Euch allen geht es gut und Ihr habt eine gute Zeit bei Euren Herrchen und Frauchen. Ich von meiner Seite kann sagen, dass es mir ganz schön gut geht. Ich habe ein erfülltes Leben, gehe mit Frauchen zum Hundesport, habe einen ziemlich besten Freund, auch einen Vizsla, und eine Prinzessin, ein Jack-Russel-Mädel. Und auch sonst gibt es natürlich eine Menge Freunde. Noch heute hat Frauchen gesagt, dass ich eine Bereicherung für ihr Leben sei und dass ich ihr Liebling bin, ihre Rübe. Na ja, und Herrchen sagt immer Dicker zu mir oder Wurschtel. Ich denke, die Beiden lieben mich ganz schön doll. Ich sie natürlich auch. Passe immer gut auf sie auf und lasse sie nicht aus den Augen. Ach, das Leben ist einfach klasse. Nun denn, alles Gute, viel Gesundheit und passt alle gut auf Euch auf, Euer Bruder Kujo-Max von Wildforst
Sandra Junker Sandra Junker aus Radevormwald schrieb am 19. November 2015:
Liebe Familie Hermanns, nun ist unsere Luna (Weimaraner) schon 2 Wochen bei uns und wir können ihr täglich beim Wachsen zusehen. Sie entwickelt sich hervorragend und lernt sehr schnell. Zudem ist sie sehr verschmust und fordert ihre Kuscheleinheiten wehement ein. Ein richtiger Sonnenschein, die anfängliche Zurückhaltung ist nun vollkommen gewichen. Ein richtiger quirliger Welpe eben! Vielen Dank für alles und wir werden Sie weiterhin auf dem Laufenden halten. Mit besten Grüßen aus Radevormwald
Natalie Leppen Natalie Leppen aus Muenster schrieb am 26. Oktober 2015:
Liebe Familie Hermanns, wir sind jeden Tag so glücklich über unseren Fides und so dankbar, dass durch Sie so einen unglaublich toller Weimaraner in unser Leben gekommen ist. Fides ist mittlerweile 4 1/2 Jahre alt und aus unserer Familie nicht wegzudenken. Wir alle lieben ihn von ganzem Herzen. Man kann sich einfach nicht an ihm sattsehen. Durch die tolle Hundeausbildung nach Anton Fichtlmeier, haben wir einen ausgeglichenen, gut abrufbaren Hund, der ein tolles Sozialverhalten anderen Hunden gegenüber zeigt. Ein absolut toller Familienhund !!! Seine täglichen "Aufgaben" und langen Spaziergänge braucht er sehr, um so ausgeglichen zu sein. Wer sich einen Weimaraner in sein Leben holt, der sollte bestimmte Vorraussetzungen mitbringen. Wir sind so froh, dass Sie darauf achtgeben!!! Ganz liebe Grüße aus Münster. Familie Leppen mit Fides
Galinat Galinat aus Krefeld schrieb am 9. Oktober 2015:
Liebe Familie Hermanns, Unser Orville vom Wildforst wird am 4.11.2015 4 Jahre alt und er hat uns jede einzelne Minute der letzten 4 Jahre mit so viel Freude bereitet!!! Er ist ein fester Bestandteil unserer Familie und wir möchten Ihnen für diesen wundervollen Schatz danken. Liebe Grüße p.s. Wir überlegen uns gerade ob wir für Orville und uns einen Gefährten holen
Patrick Gottschall Patrick Gottschall aus Neusitz schrieb am 25. August 2015:
Liebe Familie Hermanns, am 15.08.12 erblickte Panja vom Wildforst (Magyar Vizsla) das Licht der Welt. Sie ist ein absolut perfekter Weggefährte. Sehr bezogen auf uns und möchte überall mit dabei sein. Jederzeit würden wir wieder einen Hund Ihrer Zucht nehmen und selbstverständlich können wir Sie nur weiterempfehlen! Mit den besten Grüßen aus der Tauberstadt Rothenburg
Nancy von Jagemann Nancy von Jagemann aus Düsseldorf schrieb am 12. Juli 2015:
Wir möchten Ihnen auch schreiben und ihnen sagen was aus unserer Hündin Sam geworden ist. Sie wird im September 2015, 7 Jahre alt und ist eine ganz ganz tolle Hündin. Ein guter Freund, ein Beschützer unserer Kinder und jeglichen Besucher- Kindern von Haus und Hof. Sie ist ein Kuschelkind und noch so vieles Tolles mehr! Wir sind sehr froh, dass wir diesen wundervollen Hund damals von Ihnen bekommen haben... Vielen Dank
Andrea Beyer Andrea Beyer aus Ingolstadt schrieb am 6. Juni 2015:
Liebe Familie Hermanns, auch wir melden uns pünktlich zum 6. Juni 2015, denn heute wird unser über alles geliebter Magyar Vizsla Rüde "ASH" 6 JAHRE alt. Er ist der tollste Hund den man sich vorstellen kann und ein Leben ohne ihn wäre unvorstellbar. Umso älter er jetzt wird umso "verschmuster" wird er.... und unsere täglichen Kuscheleinheiten wären undenkbar!! Wir grüßen Sie recht herzlich aus Bayern (Ingolstadt) und wünschen Ihnen und Ihren tollen Hunden einen schönen Sommer.... Andrea Beyer & Benedikt Lütkemeier
Natalia Bausemer Natalia Bausemer schrieb am 27. März 2015:
Liebe Familie Hermanns,unser Weimaraner Rüde Henric vom Wildforst - wir nennen ihn Theo - ist mittlerweile 3 1/2 Jahre alt und hat sich prächtig entwickelt. Die aktuellen Bilder für Ihre Galerie habe ich Ihnen ja bereits per Mail geschickt. Er ist wirklich ein toller Kerl und wie Sie es uns versprochen hatten, ist er ein alter Charmeur. Er wickelt alle um den Finger. Da ich sozusagen sein Rudelführer bin, muss ich oft aufpassen, nicht seinem Charme zu erliegen. Das Lachen muss man sich ganz oft verkneifen. Im Wald und auf dem Feld ist er ein richtiges Powerpaket … daheim auf seinem Kissen (oder bei meiner Mutter auf der Couch ein richtiger Kuschelhund. Leider klappt es mittlerweile nicht mehr, bei mir auf dem Schoß zu sitzen … aber er versucht es trotzdem immer wieder. Er ist ein fröhlicher Kerl und sehr sozial mit anderen Hunden. Gut, ab und zu jagt er einen Hasen, kommt aber sofort wieder zurück, wenn ich aus seiner Sichtweite bin.Man kann es kurz zusammenfassen: wenn es ihn nicht gäbe, müsste man ihn erfinden. Er ist wirklich einzigartig und aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken.Ihnen nochmal ein ganz großes DANKESCHÖN für diesen Prachtburschen und die sehr gute Beratung. Ich denke, bis jetzt haben wir alles richtig gemacht, sonst wäre er nicht so ein fröhlicher, neugieriger und rundum zufriedener Hund!Mit den besten Grüßen,Familie Bausemer
Martina Spechtenhauser Martina Spechtenhauser schrieb am 4. März 2015:
Hallo Familie Hermanns,vor kurzen war es soweit!Maly von Wildforst Weimaraner geboren am 13.02.2014 ist ein Jahr alt!Unser Wirbelwind hält uns mächtig auf Trapp! Maly ist sehr sehr schlau und platz vor Energie! Ihre größte Qual ist wenn sie ruhig sein muss. Aber ihr Gehorsam ist wunderbar. Wir haben sehr viel Freude mit ihr.Nochmals vielen Dank und alles GuteMartina mit Familie
Manuela Barz Manuela Barz schrieb am 27. Februar 2015:
Lieben Dank für das heutige Telefonat, das Gästebuch bin ich nun durch Freue mich tierisch Ganz liebe Grüße aus BühlEla
Simone Boss Simone Boss schrieb am 21. Februar 2015:
Liebe Familie Hermanns, nun melde ich mich endlich auch einmal. Unsere Weimaraner Hündin Jil vom Wildforst (geb. am 16.09.2009) ist nun zu einer wunderschönen Hundedame herangewachsen. Ich weiss ja nicht was Sie, Frau Hermanns, Jil beim Abschied so liebevoll ins Ohr geflüstert haben, aber sie erfüllt all unsere Erwartungen. Sie ist eine liebevolle, treue, lustige, sportliche, total verschmuste, zu unseren Kinder umsorgende und zu anderen Hunden tolerante Hündin, die ich/wir irrsinnig lieben. Bei Fuss läuft sie auf Abruf rechts und links und an der Leine gabs nach kurzem Training kein Ziehen mehr. Ihren Beschützerinstinkt wünschte ich mir manchmal etwas weniger ausgeprägt, aber ich bilde mir ein, das kommt daher, weil sie uns genauso liebt, wie wir sie ;o).Liebe Familie Hermanns machen Sie bitte weiter so mit Ihrer netten persönlichen Beratung und dieser tollen Hundezucht. Sie können sich gar nicht vorstellen (oder doch? ) wie oft wir auf unsere wunderschöne Jil angesprochen werden. Meinem Mann wird es manchmal schon fast peinlich, weil wir keine 5 Meter weiter kommen und alle die Köpfe nach uns (also nach Jil ;o)) umdrehen. Es grüsst Sie ganz herzlich nicht aus der Schweiz, sondern mittlerweile wieder aus Deutschland (Bad Krozingen) Ihre Familie Boss mit Jil
Heike Heike schrieb am 16. Februar 2015:
Hallo Familie Hermanns,Bruno (Taylor vom Wildforst) ist jetzt 13 Monate alt und bringt uns jeden Tag zum lachen. Wie schon geschrieben, sitzt er leicht auf seinen langen Ohren und es ist harte Arbeit, ihn zu bändigen. Aber er ist ein wundervoller Begleiter, den wir nicht missen möchten.Sein Sternchen um die rechte Iris ist nur eins,der vielen wunderschönen Details an ihm. Wir werden immer auf ihn angesprochen, die Tieräztin ist auch begeistert von ihm.Wir wünschen weiterhin alles Gute und noch viele tolle Vischels
Schaber Schaber schrieb am 25. Januar 2015:
Liebe Familie Hermanns.Heut hat unser Torac (Weimaraner / Tex vom Wildforst) Geburtstag. Er ist jetzt 7 Jahre alt und sehr brav. Auf diesem Weg möchten wir uns nochmals dafür bedanken, die Chance gehabt zu haben einen solch tollen Hund bekommen zu haben --> auch wenn die Erziehung nicht immer das einfachste war Selbst nach all den Jahren wird es mit Ihm nie langweilig und wir hoffen, dass dies auch noch viele Jahre so weiter geht! Hier noch ein kleines Video über Torac: zum VideoLg Familie Schaber
Glück-Drescher Glück-Drescher schrieb am 5. Januar 2015:
Unser 3. Geburtstag! Happy Birthday an meine Vizsla-Geschwister aus dem K-Wurf vom 05.01.2012! Drei Jahre sind wir nun schon alt und ich freue mich, dass wir es alle so gut angetroffen haben. Dass wir bei unserer Familie Hermanns geboren wurden und dass Frau Hermanns uns mit viel Liebe und Erfahrung für unsere Herrchen und Frauchen ausgesucht hat. Wie schon so oft hier geschrieben, kann ich aus Hundesicht auch nur sagen, dass ich der beste Hund der Welt bin, dass ich mir ein Leben ohne Frauchen und Herrchen nicht mehr vorstellen kann und dass ich sehr glücklich bin. Ich bin sehr froh, dass ich sie habe. All das sagen Herrchen und Frauchen über mich auch immer. Kann ich ihnen hiermit nur zurückgeben. Ich bin sehr glücklich, ich werde gefördert und gefordert, habe mich als „Therapiehund“ bewährt (Frauchen war 1,5 Jahre sehr krank) und ich darf regelmäßig auf den Hundeplatz, wo es nicht nur Jump & Joy gibt, sondern auch Ordnung und Disziplin. Macht mir alles riesen Spass. Ich wünsche meinen Geschwistern einen schönen 3. Geburtstag, sage herzliche Grüße an unsere Familie Hermanns und verbleibe mit lieben Vizsla-Grüßen aus Köln, Euer Kujo-Max mit Frauchen und Herrchen, Familie Glück-Drescher!