Neuen Eintrag für das Gästebuch verfassen

 
 
 
 
 
 
 
 
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unter Umständen erscheint Ihr Gästebucheintrag erst, nachdem er von uns geprüft wurde..
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu ändern oder zu löschen.
344 Einträge
Andrea Beyer, Benedikt Lütkemeier Andrea Beyer, Benedikt Lütkemeier schrieb am 20. Januar 2014:
Liebe Frau Hermanns,wir hoffen, es geht Ihnen gut und Sie sind gut in das neue Jahr 2014 gestartet was auch bei uns der Fall ist.Auch wir wollten uns mal wieder bei Ihnen melden...Unser "ASH" Magyar Vizsla Rüde ist nun schon 4 Jahr alt und der BESTE HUND DER WELT Er liebt es mit uns in den Bergen zu wandern, wir nennen ihn dann immer "Bergsteiger" und in unseren schönen "Bayerischen Seen" zu schwimmen.... Ein Leben ohne unseren Ash wäre gar nicht mehr vorstellbar und wir fragen uns manchmal, wie das eigentlich vorher war als er noch nicht bei uns war... es war total langweilig Die Zeit vergeht so wahnsinnig schnell und im Juni dieses Jahr wird er schon 5 Jahre alt. Wir können uns noch sehr gut erinnern, als wir damals bei Ihnen in der Küche saßen und Sie uns den kleinen "Ashi" mit 4 oder 5 Wochen das 1. Mal in den Arm gelegt haben..... Ein bisschen Angst hatten wir ja schon, was da genau auf uns zukommt?! Aber es war das Beste was uns passieren konnte.Liebe Grüsse aus Ingolstadt und bis bald einmal wieder,Andrea Beyer und Benedikt Lütkemeier mit ASH
Sabine Horn Sabine Horn schrieb am 20. Januar 2014:
Liebe Familie Hermanns,wir wünschen Ihnen ein gesundes, glückliches und lebenswertes 2014. Unsere Bella (Magyar Vizsla) wird am 4.02.2014 schon zwei Jahre alt. Sie ist eine wunderschöne und liebe Hündin, sehr neugierig, sozialverträglich, verschmust, verfressen und der schnellste Hund (bisher war noch nie einer schneller und wendiger als sie). An der Erziehung arbeiten wir ständig, doch es wird immer besser. Ohne sie könnten wir es uns nicht mehr vorstellen, sie hat die komplette Familie verzaubert. Gerne würden wir mal erfahren, wie es ihren Geschwistern ergeht. Ihnen alles Gute und bis bald aus WürzburgIhre Familie Horn mit Bella
Jutta Glück-Drescher Jutta Glück-Drescher schrieb am 5. Januar 2014:
Happy Birthday für meine Geschwister aus dem Vizsla-K-Wurf vom 05.01.2012!!!Ich wünsche meinen Brüdern und meiner Schwester alles Gute zum Geburtstag und hoffe, dass es Euch genauso gut geht wie mir, dass ihr Euch ebenso prächtig entwickelt habt und mit Euren nunmehr zwei Jahren Euer Herrchen und Frauchen immer wieder aufs Neue verzückt und ihr Leben so sehr bereichert.Das behaupten jedenfalls mein Herrchen und Frauchen. Sie nennen mich auch Sonnenschein und Schatz! Und sagen, dass sie sich ein Leben ohne mich gar nicht mehr vorstellen können. ...An dieser Stelle herzliche Grüsse an unsere liebe Frau Hermanns und Familie, die uns beim Großwerden geholfen hat.Mit ganz lieben kölschen Grüssen, Euer Bruder Kujo-MAX und meine glücklichen und stolzen Hundeeltern, Jutta und Mike Glück-Drescher
Stefanie Soar Stefanie Soar schrieb am 2. Januar 2014:
Hallo Fam. Hermanns! Einen 2014 Neujahrsgruss aus dem Tessin! Unser Harko ist einfach der beste Hund. Ohne ihn wären wir verloren. Er freut sich täglich über die Bergwanderungen oberhalb unseres Dorfes und oft sind wir unten am Fluss oder auf den Feldern. Im Sommer 2013 hat er (endlich) schwimmen gelernt - er war sich in den ersten Jahren nicht ganz sicher, das tiefe Wasser macht ihm Angst. Aber jetzt im Sommer (er wurde am 1. Oktober 3 Jahre alt) hat er es einfach gecheckt und schwimmt wunderbar!Also, Grüsse von Harko und der ganzen Familie Soar in Verscio.
Jacqueline Verhoeve Jacqueline Verhoeve schrieb am 27. Dezember 2013:
Nun ist es ein Jahr her als wir unsere Sheila Magyar Vizsla Hündin bei ihnen liebe Familie Hermanns abholten .Was haben wir nicht alles erlebt von angefressenen Tapeten bis hin zu dem ersten Urlaubt .Sheila ist ein richtig toller Familien Hund sie versteht sich mit jedem Hund und springt jedem Menschen in die Arme 😁Wie alle sagen die Wilde bildhübsche Sheila so wie sie ist passt sie genau zu uns und zu ihrem kleinen Jack Russel Freund MoeWie wünschen ihnen einen schönen Ausklang von dem Jahr 2013 und für 2014 viel Gesundheit und alles GuteFamilie Verhoeven
Familie Frankenberger Familie Frankenberger schrieb am 30. November 2013:
Liebe Frau Hermanns,1 1/2 Jahren wunderbare Zeit mit unserer Waimeraner Hündin Tessa (Tarissa) sind vergangen.Sie hat sich sehr gut entwickelt, hat sich in unsere Familie super integriert. Sie hat viele Hundefreunde im Wald.Herzliche VorweihnachtsgrüsseFam. Frankenberger
Familie Bieler Familie Bieler schrieb am 17. November 2013:
Liebe Familie Hermanns, unsere Joyce ist mittlerweile 11 Monate alt. Sie hat sich zu einer hübschen, frechen, intelligenten, lernfreudigen und vor allem sehr verschmusten Hundedame entwickelt. Es ist unfassbar wie oft wir wegen Ihrem Charme und Ihrer unglaublich lustigen Art angesprochen werden. Sie hat mittlerweile sehr viele Freunde, da sie sich außerordentlich gut mit anderen Hunden versteht und egal welche Aufgaben man ihr stellt, sie meistert sie mit voller Freude und Hingabe. Wir warten schon sehnsüchtig darauf, bis wir endlich am Agility-Kurs teilnehmen dürfen Sie ist einfach super und wir wollen sie nie mehr missen. Wir würden uns freuen, wenn wir auch von ihren Brüdern etwas hören würden. Viele Liebe Grüße aus Stuttgart senden IhnenKim & Familie Bieler mit Joyce
Sabine Milde Sabine Milde schrieb am 12. November 2013:
Liebe Familie HermannsUnser Dagobert (Magyar Vizsla-Rüde) ist jetzt 15 Wochen alt und nicht mehr wegzudenken!So ein liebes, gelehriges und verschmustes Tier ... ein Freund und Familienmitglied!! Er hat so ein liebes Wesen dass er sich rück zuck in alle Herzen einschleicht Nochmal vielen Dank für Ihr Vertrauen und dass wir ihn zu uns nehmen durften! Viele liebe Grüße Familie Milde
Lukas und mein Sam Lukas und mein Sam schrieb am 9. November 2013:
Liebe Züchter,Sam und ich sind gut in Argentinien angekommen. Sam wird bald 6 Monate und ist sehr glücklich hier. Alles Impfungen sind abgeschlossen und wir freuen uns auf eine spannende Zeit hier. Ich freue mich auch sehr einen guten Züchter gefunden zu haben. Alles lief perfekt ab und sogar mein argentinischer Tierarzt war begeistern von den vorbereiteten Dokumenten. Vielen lieben Dank für das kleine Wunder in meinem Leben, welches mich täglich fordert aber auch verdammt glücklich macht! Alles Gute und bis bald,Sam und Lukas
Familie Hermanns Familie Hermanns schrieb am 9. November 2013:
Hallo, liebe Hundefreunde.Der Hund Sam ist ein Weimaraner-Rüde.Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bedanken für Ihre netten Einträge in unser Gästebuch und uns bedanken, dass Sie unsere Welpen so gut bei sich zu Hause aufgenommen haben und sich fürsorglich um die lieben Racker kümmern!Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Glück und Freude mit Ihren Lieblingen. Ihre Familie Hermanns.
Familie Pütz Familie Pütz schrieb am 26. September 2013:
Liebe Familie Herrmanns,Jetzt ist es schon 8 Wochen her das AILEEN ein neues Zuhause bekommen hat...jetzt ist sie 16 Wochen alt und ein absoluter Sonnenschein. Gut, ich hatte mal Blumen im Garten und der Rasen hat auch schonmal bessere Zeiten gehabt, aber das gibt sich auch wieder Nachdem wir das erste mal bei Ihnen waren, stand für uns fest, ein Vizsla soll es sein! Sie ist eine wundervolle Hündin, intelligent und lernbegierig und eine absolute Schmusebacke. Es gibt kein schöneres Bild als unsere 5 jährige Tochter glücklich mit Ihr im Arm kuscheln zu sehen!Sie wird immer schöner und wächst glaub ich täglichFakt ist, wir möchten AILEEN keine Minute mehr missen, denn sie gibt uns so viel zurück...an Liebe, Vertrauen und Glücksgefühl! Jetzt ist unsere Familie komplett DANKE und liebe Grüße...Ihre Familie Pütz aus Grevenbroich
Dörthe Bunk Dörthe Bunk schrieb am 26. August 2013:
Sehr geehrte Familien Herrmanns, wir kennen uns nicht, da wir unsere Aphaia (Daily v. Wildforst) aus zweiter Hand haben. Unseren Tequila mussten wir leider erlösen lassen, der zweite Krebsbefall war schnell und stärker als der lebenslustige Weimaraner. Aphaia suchte mit ihren 3,5 Jahren zur gleichen Zeit, auch aus nicht schönen Gründen, ein neues Rudel. Also haben wir Sie am kurzentschlossen am Pfingstsamstag 2013 adoptiert und sie hat uns ganz schnell angenommen. Sie ist von Bayern in die Nähe von Berlin gezogen, hat Haus und Garten bekommen und einen verträglichen Kater-Kumpel. Die größte Hürde der Eingewöhnung, dass Leben mit unserem Kater, hat sie super mit ihm zusammen gemeistert. Wir sind richtig doll glücklich mit ihr und froh über ihr freundliches und offenens Wesen. Sie kommt von Anfang an aus sehr guten Händen, dass machte den Übergang zu uns für sie und uns einfach. Sie ist ruhig, verträglich, ganz doll lieb, anhänglich und gleichzeitig verschmitzt und schlau. Einfach eine tolle Hündin!Wir haben ein Bitte an Sie: Hätten Sie ein Welpen-Bild für das Familienalbum von ihr für uns? Wir würden uns darüber sehr freuen.Herzliche GrüßeDörthe Bunk & Rudel
Sabine und David Müller Sabine und David Müller schrieb am 14. August 2013:
Liebe Familie Hermanns,kurz vor Mimis (Pallas') 1. Geburtstag an dieser Stelle ein kleiner Gruß. Mimi (Magyar Vizla) ist eine super-schöne Hündin geworden, wiegt jetzt 21 kg, und hat sich auch sonst toll entwickelt. Das erste Jahr mit ihr (und unserem 6-jährigen Labrador-Mädchen Maja) war neben "süß" zwar so manches Mal auch wirklich "herausfordernd" ... aber wir sind glücklich! Ein alter Spruch meines Großvaters hat sich auch bei Mimi bewahrheitet. ER sagte immer: "Wartet 1 Jahr, dann ist ein Hund erst ein richtiger Hund!" So ist es! Mimi wird von Tag zu Tag toller, ist klug, verspielt, verschmitzt, verschmust und bringt uns oft zum Lachen. Einmal Vizsla, immer Vizsla -mehr gibt es zu dieser tollen Rasse nicht zu sagen! Ganz liebe Grüße an Sie - und auch an alle anderen Hunde und "Eltern" des August-Wurfes 2012.
Jacqueline Verhoeven Jacqueline Verhoeven schrieb am 26. Juli 2013:
Hallo zusammen wir sind absolute Magyar Vizsla Fans geworden seitdem wir unsere Sheila haben!Wir fragen uns oft was wohl aus ihren Geschwistern geworden ist und wie sie aussehen .vielleicht meldet sich der ein oder andere hier drauf .....Würden uns freuen ...Sheila ist vom 01.11.2012 Viele Liebe Grüße aus Kevelaer
Beate Herz Beate Herz schrieb am 11. Juni 2013:
Liebe Familie Hermanns,kurz vor Kalles 1. Geburtstag (Magyar Vizsla ) möchten wir uns für diesen zauberhaften super intelligenten, lustigen, vitalen, verschmusten und hübschen Hund bedanken. Es ist jeden Tag ein Vergnügen mit ihm unsere Zeit zu verbringen. Auch unsere Urlaube sind mit Kalle ein Vergnügen. In den Bergen und auch am Meer ist es ein Genuss mit ihm die Zeit zu verbringen.Apportieren , Suchspiele, schwimmen ,Fährten suchen vor allem aber spielen mit seinen Freunden sind Leidenschaften von unserem kleinen Freund.Am Abend nach getaner Arbeit ist es am allerschönsten mit ihm abzuhängen und je enger desto besser.Vielen lieben DankIhre Familie Herz/Kahlen und Kalle
Susanne Muthig Susanne Muthig schrieb am 21. Mai 2013:
Liebe Familie Hermanns,seit fast einem Jahr ist unsere Familie nun um unsere FINA (Weimaraner-Hündin) reicher. FINA ist eine abolut lebenslustige, kluge und schöne Hündin. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen, dass Sie in uns gesetzt haben, obwohl FINA unsere Ersthündin ist und uns als Nichtjäger viele Menschen vorab davon abgeraten haben, einen Weimaraner als Ersthund anzuschaffen. Allen zum Trotz: Sie haben Recht: Sie braucht eine konsequente Erziehung, sie braucht viel Liebe, sie braucht die Integration in die Familie und Aufgaben für den Kopf, um den Jagdtrieb zu kompensieren. Auch können wir uns noch gut an Ihre Worte erinnen "das erste Jahr ist anstrengend, aber dann haben Sie einen wunderbaren Hund". Es gab auch schon Momente der Verzweifelung, bis wir kapiert haben, dass das meiste eigentlich wir lernen müssen. FINA lässt keine Ambivalenzen zu, Klarheit ist angesagt!Sie ist absolut treu, anhänglich und verschmust. Es freut uns alle zu erleben, wie wohl sich sich fühlt, wenn sie sich mit allen Vieren von sich gestreckt auf dem Boden räckelt oder wenn sie es kaum erwarten kann, eine Aufgabe zu bekommen. Vielen herzlichen Dank!Familie Muthig
Familie Becker Familie Becker schrieb am 28. April 2013:
Hallo Frau Hermanns,Forrex wird heute 3 Jahre alt und zu diesem Anlass wollten wir uns noch einmal bei Ihnen melden. Aus dem kleinen Männchen ist ein richtig stolzer und hübscher Mann geworden! Sein Charakter ist wirklich einwandfrei, er begegnet anderen Menschen und Tieren stets freundlich und aufgeschlossen. Zuhause ist er wahnsinnig anhänglich und verschmust, er würde am liebsten ständig auf dem Schoß sitzen Seit einigen Monaten trifft er sich auch ab und zu mit seiner "Schwester" Runa, die ebenfalls aus ihrer Zucht stammt und im gleichen Ort wohnt. Die beiden spielen und toben bis zum Umfallen Viele Grüße und bis bald,Familie Becker und Forrex
Familie Mikus Familie Mikus schrieb am 17. April 2013:
Hallo Frau Hermanns,nun sind es schon 5 Jahr her, dass wir unseren Vizsla-Rüden Falco bei Ihnen abgeholt haben. Er ist immer noch voller Power und hat sich zu einem nahezu perfekten Hund entwickelt.Falco ist ein vollwertiges Familienmitglied und liebt es, wenn zu entsprechenden Anlässen (z. B. Weihnachten, Ostern) das ganze "Rudel" zusammen kommt. Natürlich wird er dann von jedem ein bisschen betüddelt und meist fallen dann auch noch reichlich Leckereien ab. Was kann schöner sein? Im Freien ist er sehr folgsam und kann ohne Probleme ohne Leine geführt werden. Da wir ihn auf den Spaziergängen mit Wurf-, Such- und Apportierspielen beschäftigen, hat er keinerlei Jagdtrieb entwickelt und ist auch bei Wildwechsel völlig entspannt.(So viel zum Thema: Ein Vizsla ist für Nicht-Jäger ungeeignet.)Seine Spielkameraden sucht er sich inzwischen sorgfältig aus. Hunde die nicht in sein Schema passen, werden einfach ignoriert, manchmal auch angepöbelt. (Das beruht dann meist auf Gegenseitigkeit.) Den Menschen gegenüber ist er aber immer ausgesprochen freundlich, wenn wir es zulassen manchmal auch ein bisschen aufdringlich. Natürlich nur, um ein paar Streicheleinheiten abzustauben Fast täglich werden wir auf die Schönheit dieses Hundes angesprochen, alleine heute wieder zwei mal. Diese Komplimente geben wir gerne an Sie weiter. Die Bildergalerie zeigt ja, dass Falco kein Einzelfall ist. Noch mal vielen Dank für diesen tollen Hund.Herzliche Grüße aus LüdenscheidFamilie Mikus
Dr. Joachim Vahl Dr. Joachim Vahl schrieb am 26. März 2013:
Hallo Familie Hermanns,nun ist die Emily auch schon 2 Jahre alt und wir können uns ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen!Sie hat sich zu einer stattlichen Dame entwickelt, hört unglaublich gut und ist überall mehr als beliebt.Vielen Dank noch mal für diese tolle Hündin.Liebe Grüsse aus KölnJoachim Vahl
Dominique Heberlein Dominique Heberlein schrieb am 25. März 2013:
Hallo liebe Familie Hermanns,heute feiern wir mit unserem Vizsla-Rüden " Laszlo" bereits seinen 2. Geburtstag....wie schnell doch die Zeit vergeht. Laszlo ist ein absoluter Wirbelwind und Frechdachs ,er ist sehr gelehrig was manchmal den Nachteil hat das er auch uns zu erziehen versucht und er hat 24 Stunden am Tag Hunger . Außerdem ist er ein extrem anschmiegsamer Schmuse/Schoßhund... Er hat uns also gut im Griff und wir lieben ihn abgöttisch !! Liebe Grüße an Laszlo`s Eltern und seine Geschwister wünschen Dominique und Thomas Heberlein aus Taunusstein